Positonenenemissionstomografie (PET)

In Kooperation mit den Universitätskliniken (Klinik für Nuklearmedizin) führen wir auch PET-Untersuchungen durch. Diese sehr teure und aufwendige Untersuchung wird  vor allem in der Nachsorge bei onkologischen Patienten eingesetzt oder auch bei der Stadieneinteilung von Bronchialkarzinomen. Es gibt nur wenige Indikationen , die bei gesetzlich versicherten Patienten von der Krankenkasse übernommen werden. Bei privat versicherten Patienten  wird die Untersuchung in der Regel von der Krankenkasse übernommen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Genaueres wissen möchten.

Unser Kollege Dr. Grgic hat über das Thema PET habilitiert und besitzt daher eine hohe Expertise für diese Untersuchung.

Am Zweibrücker Tor 12
66424 Homburg/Saar
Telefon 06841-67067/68

Dr. med. Jochen Schleifer

FA für Diagnostische Radiologie

Dr. med. Thomas Schloz

FA für Diagnostische Radiologie

Dr. med. Dietrich Gohl

FA für Diagnostische Radiologie
FA für Nuklearmedizin

Markus Fuchs

FA für Nuklearmedizin

PD Dr. med. Aleksandar Grgic

FA für Diagnostische Radiologie
FA für Nuklearmedizin